Riechsinn trainieren, diese Düfte helfen, Winterblues adé, Immunsystem boosten, DIY-Rezept.

Aktualisiert: Jan 22


Bonjour und herzlich Willkommen bei meinem 1. Aroma Artikel 2021.

Ich wünsche Ihnen ein duftendes neues Jahr, ich hoffe Sie hatten eine erholsame Winterpause, konnten Energie und frische Impulse tanken.

Ich versichere Ihnen, auch hier in Frankreich ist es eisigkalt, sogar Schneeregen hatten wir und Stürme- unglaublich wilde Stürme! Dennoch-die Sonne ist gern präsent und tut enorm gut. 16.1.21, ich komme eben von einer Klippenwanderung zurück, im traumhaft schönen Esterél. Rote Felsen, wilde Brandung, Gischt, Algen, Sonne, Meer, Blau-Grün, Agaven, Schirmpinien, die Lunge, die Seele hocherfreut - ein traumhaftes Augenbad. Voilá...


Nun zum aktuellen Inhalt:

Damit Viren keine Chance haben, legen ich Ihnen sehr ans HERZ: umgeben Sie sich mit speziell dafür ausgewählten Düften. Ravintsara Eukalyptus Zitrone Melisse Fichtennadel...


Um den vorübergehend inaktiven Riechsinn zu trainieren und quasi wieder aus der Reserve zu locken; ein spezial Riechstift hilft dabei.


Lass die Sonne ins Herz! Lichmangel verursacht mitunter eine seltsame Melancholie - auch dafür spendet uns die Natur einige duftende Stimmungsaufheller. Noch dazu ganz einfach einzusetzen im Alltag.


Auch um unser Immunsystem nehme ich mich diesmal wieder an - welche ätherischen Öle kommen zur Anwendung und wie geht das?


Riechsinn trainieren: Starten wir gleich mit dem DIY Rezept für einen Riechstift.

Dieser Stift, aufgefüllt mit einer Spezialrezeptur an ätherischen Ölen oder einem EINZELDUFT hat zahlreichen meiner KollegInnnen, FreundInnen und KundInnen schon geholfen ihren Riechsinn zurückzuholen.

Ätherische Öle, allen voran Basilikum,Thymian, Ravinstara, Zitrone eignen sich um einen effizienten und angenehm duftenden Riechstift herzustellen.

Dosieren Sie diesmal etwas höher als üblich, da der Riechsinn, einmal "verloren", eine starke Stimulanz benötigt.

Zu den Düften


Dieser praktische Riechstift ist im Handumdrehen selbst gemacht.

Wählen Sie Ihre Düfte aus, Basilikum sollte auf jeden Fall dabei sein. Auch als EINZELDUFT! Wenn Sie dies nicht mögen, nehmen Sie einen Duft Ihrer Wahl aus dem oberen Sortiment. Der Duft soll stark riechen und darf durchaus ein Kribbeln in der Nase auslösen.

Zum Riechstift


So geht das: Träufeln Sie ca. 10 Tr. auf den Tampon und schieben Sie diesen in die Hülse. ACHTUNG! mit der beträufelten Seite richtung RUNDUNG schieben, drücken Sie den Verschluß fest an und schrauben Sie zu.

Nun mind. 6 mal täglich tief daran riechen, nicht schnuppern, sondern intensiv riechen.

Professor Hummel empfiehlt z.B.: Jeden Morgen und Abend für jeweils 30 Sek. an vier verschieden Düften zu riechen. Dieses Riechtraining kann bis zu 4 Monate und darüber hinaus angewendet werden.

Im besten Fall kommt der Geruchssinn schon nach einigen Tagen ganz zart zurück und verbessert sich zunehmend. Viel Erfolg!

Lass die Sonne rein - duftende Lichtbringer für Körper Seele und Geist.

Die Tage werden wieder länger, dennoch ist der Lichtmangel für viele Menschen eine große Herausforderung.

Sie fühlen sich niedergeschlagen, antriebslos und das Schlafbedürfnis ist enorm?

Besonders Menschen die alleine leben, machen die sozialen Einschränkungen mitunter schwer zu schaffen.

Laden Sie Ihre Lichtbatterien auf!

Stimmungsanhebende natürliche Düfte und ganzheitliche Körperverwöhnung können eine großen Hilfe sein, um wieder Zuversicht im Herzen wahrzunehmen, Verbundenheit mit sich selbst zu spüren, und um aktiv am Leben teilzunehmen.


Schenken Sie sich duftende Glücksmomente und Wohlgefühl wird sich in Ihrem Innersten ausbreiten.

Z.B. mit einem Aromabad, einem Aroma Körperöl, Raumbeduftung, Sauna.

Bauen Sie Ihre Lieblingsdüfte in all Ihre Körperpflege Produkte ein!

Düfte machen glücklich- sie streicheln die Seele!



WICHTIG: ätherischen Öle fördern gute Gedanken, daraus ergibt sich eine positive Grundstimmung, diese stärkt wiederum die Gesundheit - Ihre gesamte Austrahlung macht Sie attraktiv und wirkt ungemein anziehend auf ebensolche Menschen wie Sie!




Zitrusdüfte für Lebensfreude und Energie - sie haben nachweislich einen positiven Effekt auf unsere Gefühle und Stimmungen.

Bergamotte, Grapefruit, Mandarine, Orange, Zitrone und Limette.

Zu den Zitrusdüften

Allein schon durch ihre Farben erzählen sie uns von der Sonne, dem Süden, der Wärme.

Diese Früchte leben eine Liebesaffäre mit der Sonne! In Ihren bunten aromatischen Schalen speichern sie ihren köstlichen Duft und die warme helle Sonnenkraft. Das ätherische Öle wird äußerst schonend, mittels Kaltpressung gewonnen.

Die Düfte der Zitrusschalenöle können Ihnen bei Antriebslosigkeit, Traurigkeit und Müdigkeit wertvolle Unterstützung geben. Weiters beflügeln sie die Kreativität, können sehr inspirierend sein um Projekte, Ideen auszuarbeiten und am Punkt zu bringen.


Diese Kategorie der ätherischen Öle hat eine antidepressive, stimmungsanhebende Wirkung, während andere Düfte beruhigende Qualitäten aufweisen.

Rezepte für ein sonniges Raumklima - für Aroma Lampe & Aroma Diffuser & Körperöle

Zu den Duftgeräten


Wohnräume: 5 Tr. Bergamotte, 3 Tr. Jasmin sambac, 2 Tr. Atlaszeder

3 Tr. Fichtendadel, 4 Tr. Zitrone, 2 Tr. Lavendel

2 Tr. Rosengeranie, 4 Tr. Mandarine, 2 Tr. Vanille

3 Tr. Ravintsara, 5 Tr. Orange, 2 Tr. Silbertanne

3 Tr. Sandelholz, 3 Tr. Rose persisch, 4 Tr. Grapefruit


Ruheräume: 2 Tr. Mandarine, 2 Tr. Grapefruit, 2 Tr. Blutorange

2 Tr. Oud Holz, 1 Tr. Ylang Ylang, 3 Tr. Mandarine

1 Tr. Vetiver, 1 Tr. Vanille, 2 Tr. Orange


Arbeitsräume: 4 Tr. Zitrone, 2 Tr. Muskatellersalbei,1 Tr. Rosengeranie

4 Tr. Edetanne, 2 Tr. Grapefruit, 1 Tr. Lavendel

2 Tr. Pfefferminze fein, 4 Tr. Mandarine, 2 Tr. Grapefruit


Holen sie sich die wohltuenden Düfte des Waldes in Ihre Räume. Die Düfte der Nadelbäume reingen die Raumluft, wirken stimmungsanhebend und beruhigend. Sie werden sofort bemerken, wie sich Ihre Atmung ganz natürlich vertieft und sich ein entspanntes Wohlgefühl in Ihnen ausbreitet.


"Harmonie"- Körperöl/Massageöl

50ml (insgesamt) Jojoba/Mandelöl/Johanniskrautöl

ca. 15-20 Tr. ätherische Öle

Rosengeranie - Sandelholz - Mandarine - Vanille - Grapefruit

Zu den Körperölen


"Herzgold" - Badeöl

100ml Jojobaöl oder Mandelöl

ca. 40-60 Tr. ätherische Öle

Palmarosa-Zeder-Orange-Tonka-Rose

Zu den Badeölen

Diese Düfte kommen zum Einsatz wenn Sie sich verstimmt und lethargisch fühlen:

Rosengeranie

Rose

Neroli

Jasmin

Muskatellersalbei

Petit Grain

Bergamotte

Grapefruit

Palmarosa

Zu den Düften







Diese Düfte beruhigen bei Stress und Rastlosigkeit:

Kamille

Rose

Melisse

Sandelholz

Vanille

Zeder

Benzoe

Tonka Orange süß Mandarine

Zu den Düften


Kinderzimmer bitte mit halber Dosierung beduften!

Kinderdüfte: Rose, Kamille, Lavendel, Vanille, Orange, Tanne.

Zu den Kinderprodukten


Immunsystem boosten - Abwehrkräfte stärken

Wie können wir unsere Abwehrkräfte stärken und uns vor winterlichen Beschwerden schützen? Natürlich hilft eine gesunde Lebensweise, viel frische Luft und Bewegung im Freien, sowie eine ausgewogene Ernährung mit der Sie sich rundum wohlfühlen.

Und auch eine positive Haltung zum Leben fördert die Gesunderhaltung und macht Sie anziehend für ebensolche Menschen:-)

Ätherische Öle unterstzützen dies, wenn Sie sie für Ihre ganzheitliche Körperpflege einsetzen.

Diese Düfte kommen jedes Jahr um diese Zeit bei mir zum Einsatz, seit ca. 20 Jahren hatte ich keine Grippe oder Verkühlung mehr, HAPPY!

Mein Lieblings Körperöl im Winter

LAVENDEL der Alleskönner - effektiv bei Bakterien und Viren, entzündungshemmend und entspannend,

klärend, Reinheit, Frische, (auch mental)

balancierend, ausgleichend, beruhigend,

einschlaffördernd, (max. 2 Tropfen).




ZITRONE das Sonnengold - regulierend, stark desinfizierend, beruhigt die Nerven, konzentrationsfördern, leicht fiebersenkend, vedauungsfördernd, bei Arthritis, zur Hautpflege, bei Bindegewebsschwäche, gute Laune, Lebensfreude, Krativität.

Pures Glück!




TEEBAUM die stabile Kraft - gehört in jede Hausapotheke, wirkt stark bakterien-, viren- und pilzabtötend, antiseptisch, entzündungshemmend, Seelentrost, stärkt das Selbstbewußstein, gibt Kraft und fördert Entschlossenheit wenn die Seele aus dem Lot geraten ist.














ROSMARIN der Stabile - bei Erschöpfung und Schwäche im allgemeinen, antiseptisch, antibakteriell, wärmend, lockert verspannte Muskeln, kurbelt den Kreislauf an, fördert die Verdauung, unterstützt bei schwachem Bindegewebe, bei Haarausfall, beruhigt die Nerven.




EDELTANNE die Vertraute - bei Erkältung Grippe, Fieber, stärkt das Immunsysten, für tiefen Atem, desinfizierend, beruhigend, ausgleichend, kraftgebend.






ANGELIKAWURZEL die Zuversicht - in Zeiten von Angst und Unsicherheit verleiht der Duft der Angelikawurzel Kraft, Mut und Zuversicht. Sie wirkt außerdem schmerzlindernd, antiseptisch und entkrampfend.


Zu den Düften


DIY - KÖRPERÖL zur Steigerung der Abwehrkräfte:

50ml Jojobaöl

50 ml Johanniskrautöl

5 Tr. Angelikawurzel

4 Tr. Thymian linalool

2 Tr. Niaouli

2 Tr. Bergamotte

2 Tr. Zitrone

3 Tr. Rosengeranie


TIPP! Dieses hochwirksame und wunderbar duftende Rezept eignet sich auch als Aroma Badeöl: 1 Tl ins warme Badewasser gießen und ca. 20 min.genießen.

TIPP! Vorbeugend cremen Sie jeden Abend Ihre Fußsohlen damit ein. Durch die Reflexzonen nimmt Ihr Körper die kraftvollen Wirkstoffe der Öle intensiv auf und schleust diese durch Ihren Körper. Dort entfalten die Essenzen ihre kraftgebende Wirkung.


Um all das erworbende Aromawissen leicht zu intergrieren, hier für Sie ein

Spezial-Ohrenschmaus, bitte nun zurücklehnen und dahinschmelzen....

https://www.youtube.com/watch?v=l4ImL0Rblk8


Sie fühlen sich frisch und freudig, wunderbar, dann lesen bitte gerne weiter im Blog, hier geht es nun zu einem sehr wichtigen Inhaltsstoff!

VITAMIN D3

Vitamin D3 in Traubenkern- und Sanddornöl mit 1000 IE ist ein wichtiger Grundbaustein für Knochen, Muskeln und auch die Immunabwehr. Wenn wir in der kalten Jahreszeit zu wenig Sonnenlicht tanken und speichern können, haben wir die Möglichkeit uns mit Vitamin D3 als Nahrungsergänzung ausreichend zu versorgen. Zum Vitamin D3


Einnahme:

Im Winter für Erwachsene: 4 Tr. täglich

Im Frühling/Sommer: 1 Tr. täglich

Im Winter für Kinder ab 6 J.: 2 Tr. täglich

sonst 1 Tr. täglich

Bei extremen Mangel, z.B. bei älteren Menschen, kann höher dosiert werden. BITTE mit Ihrem behandelnden Arzt absprechen!

Natürlich ersetzen VITAMIN D3 Tropfen keinen Spaziergang im Freien! Also kuschelig warm anziehen und raus in den Wald - viel Spaß in der Natur, am Besten in der Mittagssonne...

Zum Produkt





HANDPFLEGE:

Ich werde immer wieder gefragt: "Was kann ich tun um meinen rissige Haut an den Händen nachhaltig zu pflegen?" viele meiner KunInnen klagen über spröde rissige Haut an den Händen, manchen springt die Haut an den Handinnenfläche richtig auf und blutet.

Was kann ich tun und wie geht das?

Meine persönliche Erfahrung und die zahlreicher Aroma KundInnen ist, seitdem wir mehrmals im Jahr ein OMEGA 3 Bio Ölkur machen, absolut positiv, die Haut fühlt sich nun geschmeidig an und neigt nicht mehr zu Trockenheit.

Mit 5 hochwertigen FETTEN NATIVEN ÖLEN, die diese Kur ausmachen, befeuchten wir die Haut, die Zellen, unser ganzes System von INNEN. Wir füllen unsere DEPOTS auf!

Zum OMEGA 3 1 TL pro Tag einnehmen. Kinder die Hälfte. 3 Monats Kur.


Meine AROMA HANDPFLEGE "streichelweich":

Wöchentliches sanftes Handpeeling, anschließend auf die noch feuchte Haut, gut mit feeling Handbalsam einbalsamieren.

Anwendung: 1 EL Handpeeling-Salz auf der feuchten Haut verteilen und die Hände sanft einreiben, mit lauwarmen Wasser abspühlen, sanft abtupfen und gut mit feeling Handbalsam eincremen.

Inhaltsstoffe: Meersalz fein, Jojobaöl, Mandarine, Ylang-Ylang u.a.

Zum Peelingsalz



Pflegender Aroma Handbalsam

Inhaltsstoffe: Macadamia Nussöl, Jojobaöl, Bienenwachs, Benzoe Myrrhe, Sandelholz, u.a.

Bei rissiger Haut können Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit diesem reichhaltigen Pflegebalsam eincremen.

Zum Handbalsam








Es wird persönlich- ICH LADE SIE EIN!

FRANCE SPECIAL

....ein Augenbad aus Frankreich, für Sie...aus meinem persönlichen Fotoalbum.


31. Dezember - Sanary sur Mer


13. Jänner St. Raphael, Esterél Klippenwanderung


17. Jänner/ Opio/ frisches Olivenöl

Liebe Aroma FreundInnen!

Werte KundInnen!

Das ist für diesmal die geballte Duftladung an effektiven und eprobten Aroma Rezepturen und Infos, geschöpft aus meinem langjährigen Erfahrungsschatz.

Greifen Sie tief hinein in meine duftende Schatztruhe und schenken Sie sich wohlige Stunden mit Ihren Aroma Lieblingsprodukten & Rezepturen.


Gerne bin ich für Sie da, für weiterführende, tiefergehende Aroma Infos & für maßgeschneiderte Rezepturen. Rufe Sie mich gerne an, ich freue mich!


Wie können Sie Ihre Bestellungen aufgeben:

Ihre Aroma Produkte bestellen Sie am Einfachsten per Mail: euphoria@aroma-arte.com


Und auch gerne persönlich, Sie erreichen mich unter: 0043 699 18 29 37 38


Per Skype für Ihre persönliche Aroma Quick Beratung


Wenn Sie über den Online Shop bestellen möchten,

klicken Sie bitte hier: https://www.aroma-arte.com/aroma-produkte


Vielen DANK!

Mit Ihrem Einkauf über meine Seite, machen Sie es möglich, dass ich diesen BLOG für uns weiterführen kann. Ich erhalte von feeling eine Provision, Sie bezahlen natürlich nur den Listenpreis.

Herzlichen Dank für Ihre Treue!


Ich wünsche Ihnen ausschließlich Gutes, Feines, Gesundes, Helles, Kraftgebendes, Positives, Humoriges, LIEBE & Gemeinsamkeit.

Aus dem Herzen zu Ihnen, Ihre Tina Sumser.

















171 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

KONTAKT

euphoria@aroma-arte.com 

© 2018 Aroma Arte - Tina Sumser

all rights reserved

Newsletter

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis